Mittwoch, 17. Januar 2018

Wards Auto kürt den Elektromotor des Chevy Bolt zum Engine of the Year.


RWE und Schumacher.

Ist mir gestern beim Kartfahren aufgefallen: am Schumacher-Center in Kerpen Sindorf hängt eine Riesen-RWE Leuchttafel als Werbung.

Hier ein Bild aus Google - für mich war es schon zu dunkel für Handyfotos.

Normalerweise nimmt man sowas ja gar nicht wahr, aber in diesem Zusammenhang hier bekommt das Geschmäckle.

Schumacher | Kartbahn | Kerpen | Sindorf |


Dienstag, 16. Januar 2018

Die Leistungsangaben bei Elektroautos bzw. Fahrrädern haben noch zu viel Spielraum.

Tesla in Norwegen kann das bestätigen.

Die Nennleistung - also die theoretisch mögliche Leistungsabgabe eines speziellen Motors - ist nicht unbedingt das, was das Gefährt auch erreichen kann. Denn die Akkus müssen diese Leistung hergeben und die Controller, Bauteile und Leitungen auch durchreichen können. Erst wenn genug Watt am Motor ankommen - nach Abzug der Effizienzverluste - kann dieser entsprechend auch seine Watt auf der Straße abgeben.

Zum Beispiel hier: angeblich 250W Leistung, aber der Akku 24V und 8A. 24 x 8 sind aber nur 192, wird also auch ohne Verluste schwer mit 250W - wo sollen die denn herkommen, wenn die Akkukapazität sie noch nicht einmal theoretisch bereitstellen können?

Beim Verbrenner ist man nicht auf solche Theoriespielchen gekommen - zuviele Bauteile, die voneinander abhängig sind. Wird Zeit, dass sich bei den elektrischen Gefährten auch Prüfstandsmessungen durchsetzen - denn das ist das Einzige, was zählt: die Leistung am Rad. Dürfte uns ziemlich egal sein, wie sie dahin kommt.

Elektro | Leistung | Tesla | Klapprad | Akku |


Der Lamborghini Miura ist ein schickes 70er Jahre Auto aus aus den Anfängen der Firma - Vorgänger des Countach. Grund genug für ein Radical Mag Bilderalbum.


Montag, 15. Januar 2018

Black Falcon entwickelt sich zum Dubai 24h Seriensieger.

Es hätte sogar beinahe einen Doppelsieg gegeben.

Das Rennen wird seit 2006 ausgetragen - Black Falcon hat bereits 4x gewonnen (2012, 2013, 2015 und 2018).


In China gibt es auch zugefrorene Seen zum Autotesten.

Siehe hier.

Chinese brand Nio has chosen Yakeshi, in the Peoples Republic of China’s Inner Mongolia, to do the tedious, mundane work that is cold weather testing.


3M´s Stützstrümpfe-Abteilung Futura reklamiert das neue Formel 1 Logo.

Allerdings nicht aus ästhetischen Gründen wie ich, sondern wegen Markenschutz.

Ja - stimmt - diese Stützstrümpfepackung kommt einem doch sehr bekannt vor.

Kein guter Start für Liberty.

Formel1 | Logo | Futuro |


Kai Richter´s Grüne Hölle wird abgerissen.

Zumindest ein Teil.

Es gibt also doch noch gute Nachrichten.

Dabei sage ich doch schon seit Jahren: abreißen den Rotz!

Wobei ich nicht gedacht hätte, dass das überhaupt so lange hält.

Einweihung war am 9. Juli 2009.

Insgesamt 94 Millionen Euro investierte Mediinvest in die vier Projekte – davon fallen rund 31 Millionen Euro auf das Eifeldorf Grüne Hölle.

Steuergeld - wie sich später rausstellt.

Erlebnisgrab | KaiRichter | Insolvenz | GrüneHölle | Abriss | Rückbau |


Sonntag, 14. Januar 2018

In Frankreich gilt ab 1. Juli Tempo 80 auf der Landstraße.

Wegen der Sicherheit.

Hat natürlich nicht lange gedauert, bis einige Spezialisten das auch für D fordern.

Und man kann sich zu Recht fragen, wo man dann noch Motorradfahren soll?

Tempolimit |


Samstag, 13. Januar 2018

Neue Netflix Doku ab 26. Jan.: Dirty Money.

Inklusive VW´s Dieselgate.


VW entschädigt 3.0 L Dieselfahrer in Kanada.

Volkswagen AG has agreed to a settlement worth up to $232 million (C$290.5) with owners of vehicles in Canada affected by its diesel emissions-cheating scandal, the automaker said on Friday. The agreement provides for cash payments to owners of about 20,000 3.0-liter Volkswagen, Audi and Porsche diesel vehicles in Canada.

Also umgerechnet im Schnitt $11.600 pro Auto.

Dieselgate | Volkswagen | Kanada |


Richard Gutjahr berichtet aus eigener Erfahrung wie grausam es ist, wenn man zur Zielscheibe des Internetmobs wird.


Uber hat ein Werkzeug entwickelt, mit dem sie alle Computer runterfahren, wenn Offizielle die Büros durchsuchen. Nennt sich Ripley und sei auch schon mehrfach eingesetzt worden.


Die GoPro Fusion könnte eine gute Onboard-Kamera werden.

Ich bin ein großer Freund von mehreren Blinkwinkeln, die dann synchronisiert werden und je nachdem zusammen oder aneinandergeschnitten gezeigt werden. Was dank der digitalen Bildraten heute kein Problem darstellt - lässt sich gut synchronisieren. Final Cut Pro (Mac) hat dafür sogar einen Automatikmodus - nimmt die Tonspur dafür.

Habe vor 10 Jahren schon gemacht, aber da war es erheblich aufwändiger als heute.

Man muss dafür natürlich mehrere Kameras installieren, wie soll man sonst an die unterschiedlichen Blickwinkel kommen.

Und genau das ändert sich mit der Fusion: die 360° Kamera hat so eine hohe Auflösung (5,4 K - das sind 5.228 x 2624 Pixel), dass man sich Ausschnitte auswählen kann, aus denen HD Videos (1.920 x 1.080 Pixel) ausgeschnitten werden können. Aus einem beliebigen Blickwinkel: also nach vorne, nach hinten, zur Seite, nach unten, … - egal. Man muss nur einen guten Platz zum Einbau wählen.

Alles noch in den Kinderschuhen, die Kamera ist gerade erst rausgekommen und die Softwarehersteller versuchen Schritt zu halten. Apple hat kürzlich einen 360° Update für Final Cut vorgestellt - GoPro arbeitet momentan noch mit einem Plug-In für Adobe Premiere. Und hat auch ein eigenes Softwarepaket entwickelt.

Die sogenannte Overcapture Funktion lässt sich sogar im Zusammenspiel mit einem Handy editieren - das finde ich auch sehr spannend, aber für Onboardaufnahmen wählt man eher feste Blinkwinkel, die dann komplett rausgerendert werden.

GoPro Fusion Overcapture

Die ersten Beispiele von Leuten, die mit der Kamera experimentieren, gibt es auf Youtube. Aber eine Anwendung aus dem Auto habe ich noch nicht gefunden.

Beispiele: Gleitschirm oder Snowboard.

Dieses GoPro Tutorial erklärt gut, wie das funktioniert:

youtu.be/NcNl237RKnQ

GoPro | Fusion | Onboard | Kamerawinkel | FinalCut |


Freitag, 12. Januar 2018

Toyota mit LMP1 Ableger für die Straße und LC 500 für N24h.

Toyota hat in Tokio eine Studie für einen neuen Supersportwagen vorgestellt, der auf dem LMP1 Renner basiert: GR SUPER SPORT CONCEPT.

GR SUPER SPORT CONCEPT

GR SUPER SPORT CONCEPT

GR SUPER SPORT CONCEPT

Und das 24h-Rennen werden sie mit dem LC 500 fahren - das ist der, den ich hier kennenlernen durfte:

LC 500

Ich hatte ja schon sowas geahnt, dass das Auto auch im Rennsport eingesetzt wird. Ob Akio Toyoda auch wieder in’s Steuer greift?


Der Kart-Club Kerpen hat eine Stellungnahme veröffentlicht.

Auch um die MItgliederversammlung am 1. Feb. vorzubereiten.

Der in der Presse kolportierte Wert des Grundstücks mit einer Summe von 8 bis 12 Millionen Euro entbehrt jeglicher Grundlage. Dieser Betrag ist anzusetzen, für eine komplett neu zu errichtende Rennstrecke nebst großzügig bemessenen Grundstück mit Gastronomien, Pressezentrum, Organisationsterminal und einer zusätzlichen Hotelanlage.

Diese Presse hat einen Namen: Express Köln.

So wäre dann auch der RWE-Konzern - über die Entschädigungsleistung hinaus - bereit, als Sponsor die geplante Jugendförderung des hiesigen Kartsports zu unterstützen.

Womit dann auch das friedliche Verhalten gegenüber RWE geklärt wäre.

Erftlandring | Garzweiler | Kartbahn | Kerpen |


Die Nexovation-Klage wird am 30. Januar in Brüssel verhandelt - die ähnliche Klage von JzN hat aber noch keinen Termin.

Wie - so schnell geht das?

Erlebnisgrab | Insolvenz | Ringverkauf | Nexovation | JaZumNürburgring |


Die fahrerlosen Autos treiben seltsame Blüten.

GM hat einen Antrag auf Wegfall des Fahrer-Airbags gestellt, weil es a) keinen Fahrer mehr gibt und b) auch kein Lenkrad mehr, wo der Airbag rauskommen könnte.

Das Foto ist gewöhnungsbedürftig.

Aber wir hätten uns früher auch nicht vorstellen können, dass die Handys mal keine Tasten mehr haben.

Autonom | Airbag |


Donnerstag, 11. Januar 2018

VW hat jetzt einen elektrischen Vorstand. Ich glaube damit sind sie die ersten in D. Ist etwas seltsam, weil es gibt ja auch keinen Diesel oder Benzinervorstand - gehört als zu R&D.


Für Kobalt rollt VW seinen Lieferanten den roten Teppich aus.

VW hat umwirbt seine Lieferanten, lädt sie VIP-mässig in's Fussballstadion ein:

Volkswagen wooed them to meetings at its 30,000-seat stadium in the German city of Wolfsburg, hosting each in a separate hospitality box.

Nanu, normalerweise läuft das doch umgekehrt? Was ist passiert?

Das Problem ist der Rohstoff Kobalt, der in den aktuellen Lithium-Ionen-Batterien verwendet wird. Dessen weltweit höchstes Vorkommen in der korrupten "Demokratischen Republik" Kongo liegt.

Doch wenn man sich immer nur mit Diesel beschäftigt, passiert das:

Seven of the 10 largest producers in Congo as of 2016 were Chinese-owned, and the Chinese State Reserve Bureau stockpiles the mineral.

Kobalt | Volkswagen | Kongo | Elektro |


Dieselgate bei Intel?

Ihr habt ja sicher diese Meltdown-Spectre Intel Saga mitbekommen. Die Schwachstelle hat historische Ausmaße, weil sie so ziemlich alle Computer betrifft.

Betroffen ist auch Intel - die tun jetzt so, als käme das alles ganz überraschend. Bei CPUs geht es um Performance und da zählt jede Millisekunde. Der Trick bei Intel ist, dass sie in den Cache schreiben, bevor alle Authentifizierungsprüfungen abgeschlossen sind. Kommt ja eh keiner dran. Stellt sich raus, kommt man doch.

Fefe argumentiert, dass sie das bei Intel von Anfang in Kauf genommen haben und fühlt sich direkt an Dieselgate erinnert.

Er hatte sich gewundert, dass “Hyperthreading” bzw. Simultaneous Multithreading (SMT) bei AMD mehr Performance bringt als bei Intel. SMT funktioniert aber nur gut, wenn man auch hohe Latenz hat, um per SMT einen weiteren Thread auszuführen. Und durch den Beschiss war bei Intel die Latenz eher niedrig, also weniger durch SMT rauszuholen.

Schade, dass der Congress gerade erst war - das Thema hätte den größten Saal gefüllt.

Ich bin mal gespannt, ob bei Intel auch die Handschellen klicken. Dazu müsste aber rauskommen, dass das vorsätzlich war. Ob dort jetzt auch die Reisswölfe heiß laufen wie bei VW?

Intel | Fefe | Meltdown | Spectre | Dieselgate |


VW´s Oliver Schmidt klagt gegen seine Kündigung.

Nach der Verurteilung hat VW ihn nämlich rausgeworfen.

Dagegen hat er jetzt Klage beim Braunschweiger Arbeitsgericht eingereicht.

VW will natürlich eine Verhandlung mit allen Mitteln verhindern. Wer weiß schon, was Oliver Schmidt alles auspackt. Immerhin habe er nur im Auftrag seiner Vorgesetzten gehandelt. Auf der anderen Seite können sie einem verurteilten Verbrecher schlecht einen Kompromiss anbieten.

Könnte noch lustig werden.

Dieselgate | Volkswagen | OliverSchmidt | Braunschweig |


New York City verklagt Ölindustrie wegen Klimaveränderung.

Today, the city of New York joined a number of California cities in suing a group of major oil companies for the costs of climate change.

Alles dabei, was Rang und Namen hat. Und natürlich finanzielle Mittel:

Chevron, ConocoPhillips, ExxonMobil, BP, and Royal Dutch Shell.

Wieso klagen bei uns eigentlich noch keine Städte wegen der drohenden Fahrverbote?

NewYork | Klage | Ölindustrie | GlobalWarming |


Mittwoch, 10. Januar 2018

Mainz stellt Adenau mit 5 Millionen Euro ruhig.

Normalerweise bewirbt man sich für staatliche Förderprogramme mit einem Konzept, das dann geprüft und eventuell genehmigt wird.

In Adenau läuft das umgekehrt: da schüttet man 5 Millionen Euro Steuergelder über der Stadt aus, die dann völlig verwirrt erstmal die Bewohner fragt, ob sie irgendwelche Ideen haben. Alles geht:

Auch Sie persönlich können als Bürger oder Immobilieneigentümer bei der Entwicklung partizipieren, und zum Beispiel bei Sanierungsvorhaben, die auch im Privateigentum möglich sind, von Förderungen profitieren.

Von der aufgesetzten Sprachwahl und dem Kommafehler mal abgesehen werden mit solchen Formulierungen natürlich Begehrlichkeiten geweckt und Mainz stellt sicher, dass Adenau für die nächsten 10 Jahre erstmal mit sich selber beschäftigt ist.

Der Fragebogen ist auch ziemlich einmalig:

Wie lange wohnen Sie schon in Adenau?
[ ] schon immer
[ ] seit _____

Das Wort "Nürburgring" taucht übrigens in der ganzen Kommunikation nicht einmal auf - nichtmal bei den Gründen, warum man denn in Adenau wohnt.

Gut ist auch der hier:

Wären Sie bereit sich zukünftig in der Adenauer Innenstadt zu engagieren? (Vereine, Initiativen, Stadtteilfeste, etc.)

Die Adenauer Innenstadt hat Stadtteile?

Und bevor jemand auf dumme Gedanken kommt: das Adenauer Schwimmbad wird gerade abgerissen. Mehr Sarkasmus geht nicht.

Adenau | Förderprogramm | Stadtumbau | Frageboden | Schwimmbad |



   Weiter >


Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner