Übrig Ns.

Montag, 14. März 2011

Übrig Ns.

  • Neues Wort gelernt: ministrabel.

  • Für die Abflughalle werden nach wie vor verzweifelt Konzepte gesucht - neuester Kreativerguß: VLN Pressekonferenz. Und damit das nicht so leer aussieht, darf jeder kommen und ein paar Autos werden auch reingefahren.

„Die Langstreckenmeisterschaft ist eine Breitensportserie, die sich vor allem durch ihre Fannähe auszeichnet“, erklärt Hans Jürgen Hilgeland, Sprecher der Gesellschafter der VLN. „In diesem Zuge nutzen wir die Möglichkeiten, die uns die neuen Bauten am Nürburgring bieten. Ende März, unabhängig von der Wetterlage, einen Publikumsevent zu organisieren – diese Möglichkeit gab es bislang noch nicht.“

Natürlich gab’s die, sehr gut sogar und das weiß der Jöckel ganz genau, weil er morgens dort die Fahrerbesprechung macht: im Pressezentrum. Kann man super sitzen mit ganz vielen Leuten und die Akkustik ist tip-top. Kann man vom Boulevard nicht behaupten.

Aber Jöckel kann als Sprecher ja die Gelegenheit nutzen und den versammelten Fans erklären warum ihr Forum so böse ist, daß man das Landgericht bemühen muß. Die Überschrift

“Mit Paukenschlag in die neue Saison”

trifft es ja ganz gut.

  • Neu aus der Spielzeugabteilung, so ein bischen wie ein RC Car zum Draufstellen. (via)

  • Morgen ist die Pressekonferenz von Ja zum Nürburgring im Dorinthotel. Werde auch vor Ort sein, um mir das anzuschauen. Und natürlich berichten! ;)

  • Grade war Jörg Lindner bei Center TV. Wenn das ein redaktioneller Beitrag war: ok. Wenn nicht, dann hat es gekostet und zeigt überdeutlich, daß man ordentlich die Kasse aufmacht, nur um das Image zu kitten. Inhaltlich der übliche Blah, wir haben hier etwas ganz Neues geschaffen usw.

Wir sind hier auf dem besten Wege, etwas Einmaliges zu zerstören hätte ich passender gefunden.

Hering: Im Interesse der Region sollte den Betreibern die faire Chance gegeben werden, ihr Konzept umzusetzen.

Das ist ja der blanke Hohn die gleichzeitige Monopolisierung der Dienstleistungen und Streckenkapazitäten in einem Atemzug mit Fairness zu nennen. Von der Demütigung durch NüroDisney ganz zu schweigen.

Licht: Ich persönlich werde dabei eher meine Hand für eine attraktivere Nordschleife heben als für weitere Gelder in eine Achterbahn.

Hört sich viel besser an!


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner