100-Punkte Plan für das Alte Fahrerlager.

Freitag, 18. März 2011

100-Punkte Plan für das Alte Fahrerlager.

Schon seit Wochen wird die Renovierung des alten Fahrerlagers beworben:

Mit einem 100-Punkte-Plan wird das Fahrerlager zur Zeit renoviert und in Teilen restauriert. Emailletafeln mit Boxennummern werden wieder angebracht, die Boxenfronten repariert und die Boxen innen und außen renoviert. Alte Reklame-Schilder aus Sammlungen und den Nürburgring-Lagern wieder zusammen getragen, der Standort der alten Waage wird sichtbar gemacht und vieles mehr. Mit großem Aufwand aber auch sehr vielen Detailkenntnissen und Recherchen wird behutsam wiederhergestellt, was fast in Vergessenheit geriet.

Von den Anstrengungen kann man bis jetzt noch nichts sehen. Dieses Foto ist vom Dienstag - alles wie gehabt:

Gibt es auch als großes Panoramafoto.

Wobei die orignalste Variante des alten Fahrerlagers ja auch die wäre, einfach die Finger davon zu lassen. Es ist ursprünglich und hat original Patina.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner