Übrig Ns vom Mittwoch.

Mittwoch, 06. April 2011

Übrig Ns vom Mittwoch.

  • Als wäre das mit dem Porsche Worldcup noch nicht genug, jetzt legen sie noch einen drauf: auch der Supercup - also die Porsche WM, die normalerweise beim Formel 1 fährt - zieht um auf die Nordschleife. Hätte eigentich in Valencia sein sollen. Das wird auf jeden Fall ein Riesenspektakel. Ich bin jetzt schon am überlegen, wo ich mich hinstelle. Werden auch nur 6 Runden gefahren wegen den kleinen Tanks.

  • Das 24h-Rennen rückt näher und das merkt man daran, daß das erste Bulletin veröffentlicht wurde. Betrifft die E1-XP (P 4/5, 911e und GT2 M3).

  • Der ehemalige Ver-Walter ist bei seiner Asylsuche jetzt in Indien fündig geworden.

  • Bei Focus haben sie eine Meldung von Continental über Löwenzahn als alternativen Rohstoff als Aprilscherz gedeutet - ist aber ernstgemeint.

  • Beim Start der LMS am Wochenende wurde die Ampel auf grün geschaltet, obwohl das Safety Car noch vor dem Feld war. Ein Rezept für Desaster, siehe Video.


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner