Die FH Köln rockt das 24h-Rennen.

Sonntag, 03. Juli 2011

Die FH Köln rockt das 24h-Rennen.

Daß die FH die VLN rockt, sind wir ja schon gewohnt. Jetzt ist das 24h-Rennen dran! ;)

Der FH Fokus ist zwar nicht problemfrei durchgefahren, aber wurde in’s Ziel gebracht.

FH Köln Student Tim Scheerbarth hat mit seinen Teamkollegen die V5 gewonnen - das war eine der härtest-umkämpften Klassen im ganzen Rennen. Dabei sind sie mit dem 3-Liter Serienwagen auf Gesamtplatz 31 in’s Ziel gekommen.

Und Jan Derenbach? Der ehemalige Teammanager von FH Köln Motorsport hat sich das Traumpraktikum schlechthin erarbeitet und war die ganze Woche die rechte Hand von Charly Lamm. Das Werksteam ist nur ganz knapp am Sieg vorbeigeschrammt, dabei aber sympatisch und fair aufgetreten: von den Boxenmitbewohnern gab’s nur Respekt und Komplimente - da hab ich bei manch anderem Frontrunner andere Stimmen gehört. Und um das Wochenende stilvoll abzurunden, hat die Siegener Zeitung einen schönen Artikel über Jan veröffentlicht.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner