Übrig Ns vom Sonntag.

Sonntag, 03. Juli 2011

Übrig Ns vom Sonntag.

.. finanzpolitisches Geschick, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein Gespür für das Machbare ..”

Mal kurz zurückblenden, Jürgen Pföhler hat das Erlebnisgrab persönlich mit ausgehoben und als Dauer-Aufsichtsrat der Nürburgring GmbH die Verantwortung für das De°Saster.

“Das Life&Style Hotel Kameha Grand Bonn bietet drei Motorsport Packages an, die den Aufenthalt im Hotel des Jahres 2011 mit einem Ausflug zum Nürburgring verbinden. Beim Grand Racing Package wird der Gast zum Rennfahrer: Ausgestattet mit Helm, Rennanzug und feuerfesten Handschuhen kämpft er (oder sie) als Beifahrer nach der Einfahrt durch Fahrerlager und Boxengasse an der Seite eines Rennfahrers um eine gute Platzierung beim Qualifying. Zwei Übernachtungen im Deluxe Doppelzimmer, ausgewogenes Frühstücksbüffet, ein Welcome Drink in der Puregold Bar und ein Drei-Gänge-Menü in der Brasserie Next Level bilden den Rahmen für dieses spannende Beifahrer Erlebnis.

“Mehr Bürgerbeteiligung bedeutet die politische Kultur weiterzuentwickeln und die repräsentative Demokratie zu stärken“

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner