Mike plus Google plus X.

Freitag, 15. Juli 2011

Mike plus Google plus X.

Mike plus Google plus X

Tummel mich seit 2 Tagen im neuen Google+ Service, der schon zum Twitter und Facebook Killer hochgelobt wurde. Das ist auch die komische “+1”, die neuerdings bei den Google-Ergebnissen steht , vergleichbar mit dem Facebook Like.

Es fühlt sich ganz gut an und funktioniert ähnlich wie Facebook. Der Unterschied ist, daß man beliebig viele Kontakte zufügen kann, aber man muß nicht wie bei Facebook miteinander “befreundet” sein, sondern das Konzept ist das von Twitter, man kann zurückfolgen, muß aber nicht.

Das hilft besonders den Celebrities, denn bei Facebook gibt es das Fünftausendleutelimit. Und “Fan” Pages sind nicht jedes Rennfahrers Sache, kann ich auch verstehen.

Google+ ist zwar erst am Anfang, aber hat schon 10 Mio. User weltweit. Das hat Larry Page gestern gebloggt (das ist der CEO von Google). Er selber hat übrigens knapp 100.000 Follower. Wo wir schon bei Zahlen sind: Quartalsergebnisse gab’s auch und Q2 steht bei Google mit Einnahmen von 9 Milliarden Dollar in den Büchern.

Mal zum Vergleich, Mark Zuckerberg hat knapp 5 Mio. Follower auf Facebook und insgesamt über 600 Mio. User.

Was mir an Google+ aktuell gefällt, es ist noch so schön jungfräulich. Gibt man “Nürburgring” in der Suche ein, gibt es 9 (in Worten: neun!) Ergebnisse :) Da muß man kein Prophet sein um vorherzusehen, daß sich bald ändern wird.

Es drängen sich einem auch noch keine gemaNAGeten Seiten auf, welch Wohltat.

Mit Firmenpages gibt man sich bei Google noch bedeckt, ein paar Firmen sind im Pilotprojekt integriert. Zum Beispiel Ford. :)

Ich schlag vor, Ihr guckt Euch das selber mal an. Wird man bei der Größe von Google sowieso nicht drumrumkommen. Die Restriktionen scheinen sich ziemlich gelockert zu haben, wer noch eine Einladung braucht, kann sich gerne bei mir melden (mike ät renn punkt tv).



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner