Mr. Medico.

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Mr. Medico.

Geschlossene Immobilienfonds haben den Nachteil, daß sie nur schwer wieder zu verticken sind. Zumindest nicht so einfach wie Aktien. Es hat sich aber ein Zweitmarkt gebildet um Anteile trotzdem zu handeln. Wie ich darauf komme? Jörg Lindner ist in seinem anderen Leben Geschäftsführer der Gebau Fonds GmbH und im Vorstand der Gebau AG, das sind die Firmen hinter den “Medico Fonds”.

Heute konnte man bei Wallstreet:Online etwas zur September Performance von geschlossenen Fonds lesen:

“Der niedrigste Kurs liegt im September bei 0,5 Prozent: Je ein Anteil am Medico 31, 32 und 33 konnte zu diesem Kurs vermittelt werden.”

Ich wußte ja, daß es um die Fonds nicht gut bestellt ist - aber 0,5 Prozent?! Das heißt wenn jemand 50.000 Euro über die Theke geschoben hat, “vermittelt” ihm der Zweitmarkt 250 Euro dafür. Hab mich sowieso schon gewundert, was ein Hotelier mit Immobilienfonds zu tun hat. Oder ist das umgekehrt?

Wie auch immer, zumindest die Landesregierung hat Qualifikationen gefunden, um geschätzte 640 Millionen Volkseigentum für die nächsten 20 Jahre verwalten zu lassen.



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner