Millionenpacht.

Freitag, 11. November 2011

Millionenpacht.

Ich hab mich immer gefragt, wieviel Pacht denn seit 1.Mai 2010 - als der Nürburgring privatisiert wurde - bisher bezahlt worden sind.

Frau Schleicher-Rothmund - SPD Abgeordnete im Landtag - meinte am 11.1.2011 - also vor 10 Monaten und VOR der Landtagswahl:

“Auch gute Nachrichten sind es wert, transportiert zu werden: Das Zukunftskonzept „Nürburgring 2009“ trägt inzwischen erste Früchte. Bereits im ersten Geschäftsjahr wird die Nürburgring Automotive GmbH eine Pacht in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro an die Nürburgring GmbH überweisen.”

In der Rheinpfalz steht:

“Nachdem sie einmal - öffentlichkeitswirksam vor der Landtagswahl - eine Million Euro überwiesen haben, stellten sie offenbar die Zahlungen ein.”

Wenn ein Mieter nicht zahlt, kann man ihn doch vor die Tür setzen - oder?


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner