Eine Form des Grundbesitzes.

Samstag, 19. November 2011

Eine Form des Grundbesitzes.

Der RLP Innenminister Lewentz kritisiert in einem aktuellen Interview die Kommunikationsstrategie der NAG - bzw. ihres neuen Lieblingsaufwieglers - um dann genau das selbe zu machen. Nämlich Themen zwischen den beiden Vertragspartnern erstmal via Medien in Umlauf zu bringen.

Neuestes Beispiel: Erbpacht. Die ist zwar in Deutschland verboten und vielleicht hat der Minister auch das Erbbaurecht gemeint - aber allein die Tatsache, daß dieses Thema bei der Nürburgring Diskussion in’s Spiel gebracht wird, halte ich für alarmierend.

“Selbst in der SPD machen jetzt Phantasien von der Abrissbirne die Runde. Wäre das eine Alternative?”

“Das geht mir natürlich deutlich zu weit. Dass die Nutzung bestimmter Räumlichkeiten wie beispielsweise der Arena verbesserungswürdig ist, wurde bereits mehrfach kommuniziert. Herr Lindner und Herr Richter haben uns eine neue Nutzung rund um das Thema Auto vorgestellt. Diese Überlegungen wären eine gute Grundlage für Gespräche. Geld können wir aber keines geben und verkaufen wollen wir die Räumlichkeiten auch nicht. Vorstellbar wäre eine Überlassung in Erbpacht.

Da geht’s zwar erstmal um “gewisse Räumlichkeiten”, aber so schnell können wir garnicht gucken, daß das Volk - also wir - nochmal ein Stück weiter enteignet wird.



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner