Schlammschlachten mit Steinkühler.

Mittwoch, 08. Februar 2012

Schlammschlachten mit Steinkühler.

Im Oktober hab ich mich noch gefragt, was hat man da vor bei der NAG?, als sie die Agentur Steinkühler unter Vertrag genommen und ihre bisherige - “Das ist eine ganz normale PR-Kampagne.” - Fachkraft Stefanie Hohn entsorgt verloren haben.

Seit gestern ist es klar, als diese von Herrn Steinkühler gezeichnete PM als Antwort auf die NAG-Kündigung verbreitet wurde.

Das war aber noch nicht alles, gestern nacht hat der Blogger Karl-Heinz Steinkühler nochmal nachgelegt und sich ordentlich im Schlamm gesuhlt:

Mainzer Plauderstunde.

Dort wird handverlesen und aufwendig abgerechnet mit

  • Kurt Beck
  • Eveline “Evelyn” Lemke
  • den Sozialdemokraten allgemein
  • den Herren Lewentz und Kühl
  • und der Nürburgring GmbH (!!)

Seine Kunden - Kai Richter und Jörg Lindner - würde er wohl am liebsten auf dem Cover des Manager Magazins sehen:

  • die Unternehmer am Ring einzig fähig aus der “überflüssigen Betonruine” Kapital zu schlagen
  • die privaten Ringbetreiber mit tollen Veranstaltungen

während

… Kurt Beck mit seinem angeblichen Freizeitpark vor zwei Jahren eine Schrottimmobilie in die Eifel-Landschaft gestellt hat.

Meint er diesen Schrott?

In Mainz zittern sie bestimmt jetzt alle mit den Knien, denn

Die besten Wirtschaftsanwälte Deutschlands werden nun zumindest auf Seiten der NAG juristisch gegen die Kündigungen vorgehen.

Arbeiten die eigentlich gegen Vorkasse?

Er spricht auch von den

“… nie zu bedienenden gigantischen Investitionskredite …”

Wer hat nochmal wem was abgekauft?

Screenshot SWR, als die 3 Düsseldorfer Mainz besucht haben.

“Diese Nürburgring GmbH kann froh sein, dass die Nürburgring Automotive GmbH weitermacht. Denn sonst würden weitere Minus-Millionen Kurts Konto womöglich schwer belasten.

Ganz ehrlich: haut ab.

Die paar Millionen machen den Kohl jetzt nicht mehr fett und billig wird der Umbau sowieso nicht. Eure Zeit ist um, Ihr seid gekündigt.


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner