Trips-Museum in Kerpen macht wieder auf - am 6.Mai.

Montag, 16. April 2012

Trips-Museum in Kerpen macht wieder auf - am 6.Mai.

Das sind doch gute Nachrichten, und Thomas Födisch, der viele Ringbücher mit- und geschrieben hat, ist auch mit dabei.

Dabei hatte die NAG die Sammlung schon gedanklich einverleibt. Aber es gibt ja noch andere Sammlungen, vielleicht geht ja da was.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner