Übrig Ns vom Montag.

Montag, 16. April 2012

Übrig Ns vom Montag.

  • Formelautos und Spannung verspricht die FIA schon für 2012 - mit der Formel E.

  • Hier mal ein paar Zahlen der Auflagengröße von Auto-Zeitschriften. Die Auto-Bild hat mehr Käufer verloren, als die sport auto insgesamt hat. Nicht, daß das irgendeine Aussagekraft hätte ;) Wer aber meint, die sport auto - die ja schon seit Jahren auf jedem VLN Auto in den Seitenscheiben klebt wäre mit 50.000 verkauften Exemplaren eher - naja - übersichtlich: die sind 14% runtergegangen auf 43.500. Mit dem Rückgang sind sie ziemlich weit vorne:

(Klick für gross)

  • Wilhelm Hahne hat den VLN #2 besucht.

  • Daß man es als Radfahrer in Köln nicht einfach hat, zeigt das Beispiel hier: die Polizei lässt sich zum Bürgergespräch herab, Thema “Fahrradkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit”. Termin heute, PM dazu am Donnerstag. Das war wohl das Ergebnis des “Hoffentlich-kommt-keiner” Arbeitskreises. (Via.)

  • Am Wochenende wurden die deutschen Big Brother Awards verliehen. Der Innenminister wurde ebenso “geehrt” wie Die Cloud.

  • Die FIA zu Bahrain: alles super. Wie Joe auch kommentiert, das ist ok bis zu dem Moment, wo es fürchterlich schief geht.

  • Da Speedhunters selber die Audis sponsort, ist deren Bericht aus Monza natürlich sehenswert. Die nassen Klamotten von dem armen Fotografen kann man regelrecht spüren, zumindest wenn man selber schonmal bei so Sauwetter hinter der Planke gehangen hat.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner