Post(karte) aus Santorini. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Sonntag, 03. Juni 2012


    In der #malwasanderes Tradition hier ein kleiner Bericht aus Santorini, wo wir zufällig ;) letzte Woche auf Erkundungstour gegangen sind. Die griechischen Inseln mag ich, weil a) man da auch ohne Helm rumfahren kann ohne angemacht zu werden und b) die wenige Polizei, die da ist, so gut wie nichts zu tun hat. Und c) fährt da jede Menge Material rum, daß es bei uns höchstens im Museum gibt. Besonders Mopeds! :) Beispiele? Bitteschön!

    Dieser Typ 3 stand einsatzbereit am Straßenrand unter’m Baum:

    Und dieser schöne blaue Bug war das Einsatzfahrzeug unseres lokalen Tankwarts:

    Dieser Pickup ist jetzt nicht mehr soo gut erhalten, aber tut’s noch:

    Und solche schönen Landies gibt es auch zu sehen:

    Orange scheint sowieso beliebte Jeepfarbe zu sein:

    Aber es gibt auch Exoten, wie diesen Filmdarsteller:

    Nützliches:

    Und einen extra für Kai:

    Einen Rollerschrottplatz sieht man auch nicht alle Tage:

    Und solche Tachos wecken Kindheitserinnerungen:

    Apropos Kindheit: wer hat als Junge nicht von einer TT geträumt:

    Das hier ist die Groove Bar:

    Danke nochmal an Liz für den tollen Tipp mit Metaxi Mas! Falls Ihr mal auf der Insel landet: Pflichtprogramm dort zu essen - günstig, aber göttlich.

    Wenn wider Erwarten ein treues Gerät die Grätsche macht, wird es nicht verschrottet, sondern Denkmal-ähnlich in der Natur verewigt:

    Das hat dann teilweise schon was von Kunst:

    Es gibt sogar eine Kartbahn, die macht garkeinen schlechten Eindruck von der Streckenführung her. Aber so wirklich einsatzbereit sah sie nicht aus, eher etwas verwahrlost leider:

    Es gab auch Erinnerungen an das 24h-Rennen, allerdings nur am Kiosk:

    Ob man sich jemals an diese Sonnenuntergänge gewöhnen kann? Atemberaubend!

    Einen Ohrwurm als Souvenir haben wir auch mitgebracht: DEMY feat. OGE - Μόνο Μπροστά. :)

    μέχρι την επόμενη φορά!


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner