6-Punkte Nürburgring Resolution von Ja zum Nürburgring e.V.

Freitag, 22. Juni 2012

6-Punkte Nürburgring Resolution von Ja zum Nürburgring e.V.

Heute war in Nürburg eine gut besuchte Mitgliederversammlung von JzN mit Otto Flimm als Vorsitzendem.

Einstimmig wurde dabei eine Resolution für den Neustart am Nürburgring verabschiedet:

  1. Trennung der Sportinfrastruktur des Nürburgrings von Hotellerie- und Freizeitaktivitäten.
  2. Betrieb der Sportstätten des Nürburgrings durch eine Gesellschaft in öffentlicher Hand.
  3. Beirat für die Betriebsgesellschaft in öffentlicher Hand.
  4. Diskriminierungsfreier Zugang zu den Rennstrecken, insbesondere für den Breitensport.
  5. Bedeutung des Nürburgrings für die Wirtschaft in der Region erhalten.
  6. Verwertung der sportfremden Wirtschaftsaktivitäten.

Kann man sicher auch bald auf der Homepage des Vereins nachlesen, die Resolution war ist noch etwas ausführlicher und erklärt die Punkte und auch die Gründe.

UPDATE:

Wilhelm Hahne war auch vor Ort und hat auch mal den Beschluss gescannt.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner