Gemballa McLaren / 24h-Rennen.

Montag, 25. Juni 2012

Gemballa McLaren / 24h-Rennen.

Die Wellen von dem McLaren vs Seat Unfall am Anfang des 24h-Rennens sind ja etwas hochgeschaukelt (worden), bisher gab es dazu nur die Onboard aus dem Seat zu sehen - ist aber inzwischen gelöscht. Es gibt auch einen (offenen?) Brief auf Youtube. (Ein Brief auf Youtube?? Auf die Idee muß man auch erstmal kommen!) Im McLaren war auch eine Kamera, die Onboard davon hat Zakspeed heute hochgeladen.

Normalerweise ist es umgekehrt, d.h. die Teams halten solche Unfallvideos immer sorgfältig unter Verschluß, ganz schön inflationär inzwischen.

An der beliebten Schuldfragendiskussion möchte ich mich garnicht beteiligen, aber man sieht schon deutlich, daß man an der Stelle lieber nicht abfliegen möchte. Und das Lenkrad loslassen macht man sicher auch nicht gerne, aber besser ist das. Der Funkspruch vom Klaus Ludwig ist trocken - ich muß bei sowas aber immer an das hier denken, Klassiker halt.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner