Freitag, 11. Dezember 2009

mikefrison.com/195

Das Forum "Gegen Privatisierung des Rings" vom wer-kennt-wen Netzwerk weist ein paar Besonderheiten aus. Zum einen bemerkenswert, daß dort innerhalb von nur 1 Woche die 1.000er-Marke geknackt wurde, aber es gibt dort auch Leute, die auffällig freundlich zu schlichten versuchen. Der Tenor: "... wartet doch erstmal ab, alles wird gut ...". Noch auffälliger wird die Masche, wenn dies von einem neu angelegten Benutzer geschrieben wird.
Ich jedenfalls kenne keinen Ringfan, der das erlebnis°grab, seine Entstehungsgeschichte und das "Neue Konzept" (Privatisierung mit einem Hotelier) gut finden. Es gibt ein paar Leute, die sich kaufen ließen und jetzt befangen sind, aber das steht auf einem anderen Blatt.



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner