Die Porsche-Experten haben mir geholfen ...

Donnerstag, 14. Februar 2013

Die Porsche-Experten haben mir geholfen ...

.. dieses Auto zu entschlüsseln:

(Via @jonsibal gestern auf Instagram.)

Ich selber wär da völlig aufgeschmissen, gerade bei den Porsche mit Cup, GT3 und RSR blick ich nicht durch. Dann noch die Baujahre und ich bin verloren ;)

Aber Jörg und Holger kennen sich aus, also das ist so:

Für den 2012er Porsche, der als GT3 homologiert ist und auf den internen Porschename “GT3 R” hört, gibt es einen Upgradekit:

“Es gibt ein homologiertes Porsche Werks Upgrade Kit 997 GT3 R, 2013: beinhaltet breitere Spur VA über ET, HA über andere Lenker, anderes Domlager HA, Radstand ist länger geworden, neue breitere Kotflügel (VA + HA)”.

Das Auto auf dem Bild gehört zu Trackspeed aus UK.

Sowas werden wir vielleicht auch am Ring sehen - eventuell sogar neu, also nicht upgegraded, sondern original. Und dann fehlt da noch der 991, weil dieser ist noch 997. Wär ja sonst zu einfach.

Und der Spoiler darf jetzt 100% Fahrzeugbreite, war vorher 80%. Besser ist das! :)



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner