VLN an Malu Dreyer: HILFE!!!

Mittwoch, 24. April 2013

VLN an Malu Dreyer: HILFE!!!

Rolf Krimpmann als Vorsitzender der VLN-Gesellschafter in einem offenen Brief an die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz:

"Die derzeitige Entwicklung am Nürburgring gibt uns indes Anlass zu tiefer Sorge. Insbesondere die Ankündigung der Insolvenzverwalter der Nürburgring GmbH, kurzfristig ein bedingungsfreies Bietverfahren für die Sportstätte des Nürburgrings einzuleiten, hat uns alarmiert. (..)

Ihre in der vergangenen Woche getroffene Aussage, dass die Herausnahme des Rings aus dem Veräußerungsprozess „in unser aller Sinne“ ist und jetzt mit einem „sorgfältig vorbereiteten Verhandlungsprozess mit der Europäischen Kommission“ dieses Ziel erreicht werden soll, erfüllt uns mit Hoffnung. Wir möchten Sie und die ganze Landesregierung ermutigen, diese Linie mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln in die Praxis umzusetzen (..)"

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner