Wieviel die 8:22 von Maxime Martin wirklich wert ist, ...

Freitag, 24. Mai 2013

Wieviel die 8:22 von Maxime Martin wirklich wert ist, ...

… kann man ganz gut sehen, wenn man die schnellsten Rundenzeiten vergleicht.

Bei Wige haben sie noch den Zieleinlauf im Live Timing, das konnte ich mir ohne großen Aufwand in Excel laden, hier seht Ihr alle besten Runden, die unter 9 Min geblieben sind. Das haben insgesamt 32 Teams geschafft:

(Anklicken für Gross!)

Da kann man gut erkennen, daß der Maxime auch im Trockenen in einer anderen Liga unterwegs ist. 4 Runden vor Rennende!!

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann war das sein 2.Rennen auf der Nordschleife. Und das, obwohl er erst seit letztem Jahr auf der Nordschleife fährt (paarmal mit Markus Palltala auf Teichmann Porsche, danke für die Hinweise!).

Da fällt einem die Kinnlade bis in’s zweite Kellergeschoss!

Im Nassen musste ja sogar Peter Kohl einsehen, daß das irgendwann nicht mehr alleine auf das ESP zu schieben ist und vielleicht doch auch ein bisschen an dem liegt, der da gerade am Lenkrad dreht.

UPDATE:

Noch ein Hinweis zu den Fahrernamen: leider gibt es ja keine Fahrer-spezifischen Transponder bei VLN oder 24h, d.h. was dort steht muß nicht zwingend der Fahrer sein, der diese Rundenzeit gefahren hat. Es steht halt für das Team, genauso wie bei den Zeitenmonitoren in der Boxengasse. Beim Maxime Martin stimmt es zufällig. Ich stand zum Rennende im Brünnchen und hab versucht ihn zu fotografieren - ging nicht - zu schnell!! :)

UPDATE 2:

Eben in Facebook: “Maxime Martin hat wenn ich mich nicht täusche 2 VLN-Rennen (jeweils 3. Rennen 2012 und 2013) und jetzt 2 24h (2012 und 2013) gefahren. Auf dem Cup-Porsche von Teichmann 2012 war Markus Palttala unterwegs, der auch für Marc VDS fährt.”

Tags: N24h | MaximeMartin | Rundenzeiten



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner