[renn.tv] Third renn.tv Coverage from Le Mans. (Mikebericht Nr.3 aus Le Mans.) facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
    über mich

Montag, 24. Juni 2013

     renn.tv/2159 

  • Third renn.tv Coverage from Le Mans. (Mikebericht Nr.3 aus Le Mans.)

    Like always with events like this, time is just flying by. In the beginning you think one week is plenty, and afterwards you wonder where it all went.
    But this was a very sad race too, because Dane Allan Simonsen has paid his Aston Martin entry with his life. As a spectator one didn't realize, only after 4 laps he had a heavy accident and a long repair work and safety car phase followed. At Radio Le Mans they read out the message at 6 pm. Race and party went on, but the closer you got to paddock, you felt something is wrong.
    The only one who expressed his anger that everything was supposed to just carry on was Giancarlo Fisichella at a RLM interview. I'm not saying that the matter has been ignored altogether, but in a 'professional' way it has been continued according to plan. As an outside spectator for me this was something between bizarre and macabre. The last fatal accident apparently went back to 1986.
    Racing is dangerous, we all know. But it's sold to the spectators as action and fun. In that perspective I find Isle of Man TT more honest: everybody knows what they are doing and they talk openly about it.

    (Wie immer bei so einer Veranstaltung vergeht selbst eine ganze Woche wie im Flug. Du denkst am Anfang das ist irre viel Zeit und hinterher fragt man sich, wie das so schnell durchrauschen konnte.
    Leider war es auch ein sehr trauriges Rennen, denn der Däne Allan Simonsen hat seinen Einsatz bei Aston Martin mit dem Leben bezahlt. Als Zuschauer hat man das erst garnicht mitbekommen, nach nur 4 Runden hatte er seinen schweren Unfall und es gab eine sehr lange Reperaturpause mit Safety Car Phase. Bei Radio Le Mans wurde dann um 18 Uhr die Meldung verlesen. Das Rennen und die Party gingen zwar weiter, aber je näher man zum Fahrerlager kam, umso gedrückter war die Stimmung.
    Den einzigen, den ich mitbekommen habe, der auch mal seinem Ärger darüber Luft gemacht hat, daß einfach alles weiterlaufen soll, war Giancarlo Fisichella im RLM Interview. Ich will jetzt nicht sagen, daß das Thema ganz weggeschwiegen wurde, aber man hat 'professionell' so gut es geht nach Plan weitergemacht. Als unbeteiligter Zuschauer empfand ich das als eine Mischung aus skuril und makaber. Den letzten Todesfall bei einem Le Mans Rennen gab es wohl 1986.
    Motorsport ist eine gefährliche Geschichte, wissen wir alle. Dem Zuschauer wird es aber als Spaß und Spektakel verkauft. Da find ich Isle of Man TT ehrlicher: da weiß jeder worauf er sich einlässt und es wird auch nicht drumrumgeredet.)

    Raceday for me started like all other days in the Audi Camp, but this time a special Audi 100 cought my attention: a camper van!
    (Sowas gibt's nur im Audi Sport Camp: ein Audi 100 Wohnmobil.)

    And while I'm looking at the camper, an original Audi sport quattro jumped into my view!
    (Und wo ich mir das so angucke, springt mir ein herrlich originaler Audi sport quattro in's Sichtfeld!)

    One of 223.

    Attractions didn't stop going further into paddock: Derek Bell.

    Historic Le Mans Contenders driving in front of me.

    Beautiful noise that was!

    Wow, 962 Le Mans Winner!

    That's me, never had a racing weekend beard that long! Radio Le Mans, proper cap, double jacket - off we go!
    (So einen langen Motorsport-Wochenende-Bart hat ich aber auch noch nie!)

    Pierre Kaffer having some food and with him Andrea Bertolini, he rather prefers the AF Corse catering.
    (Eigentlich fährt der Andrea Bertolini bei Aziz auf dem 458, aber bei AF Corse ist das Essen so lecker.)

    Good to see from above: Audi's 'workshop'. Whereas the others use conventional truck plus tent, Audi raises a solid construction. That's properly one of the reasons they are entering three cars.
    (Kann man Audi's Werkstatt-Halle gut sehen von oben - die anderen alle mit Truck und Vorzelt.)

    In the grid I went to Olaf Manthey, readers of my blog know what happened last year: we met at the Dunlop bridge spectators point at the start. Pretty cool to meet him now again as Porsche Werks Team.
    (In der Startaufstellung bin ich natürlich gleich zu Olaf Manthey, wisst Ihr noch letztes Jahr?)

    Legends are not for Sale, support for struggling Nürburgring to fight against the threatening sale, which the government wants to push trough. I you want to read more, check out Save The Ring to get started.
    (Unstützung für Otto Flimm aus Le Mans!)

    I didn't realize Nicki Raeder squeezing into that picture too ...
    (Hab den Nicki garnicht gesehen ...)

    ... let's do a proper one!
    (... nochmal eins richtig!)

    One of the many N stickers in Le Mans. Well ... one of two to be precice, but they are both really great surprise to me. So far the only car entered in Le Mans with N stickers was the LMP2 by Kai Kruse. If you ask me, these stickers look great in France too! :)
    (Einer der vielen N-Aufkleber im Le Mans Starterfeld. Also um genau zu sein: einer von insgesamt zwei ;) Aber beide waren eine schöne Überraschung für mich! Bisher gab es in Le Mans nur ein Auto mit N-Aufklebern: der LMP2 von Kai Kruse. Also wenn Ihr mich fragt: in Frankreich sehen die auch nett aus!)

    Busy!

    The new Michelin board shows movies too!
    (Die neue Anzeigetafel kann auch Filme!)

    Extra busy at Audi.

    Great to see a twitter handle! @AllanMcNish Have not seen any on the cars though, maybe next year.
    (Aah, endlich mal ein Twitter Benutzername! @AllanMcNish Hab aber keine auf Autos gesehen, vielleicht nächstes Jahr.)

    All grandstands completely packed.
    (Alle Tribünen rappelvoll.)

    I love this picture: Loic Duval with his car.
    (Mein Lieblingsbild: Loic Duval an seinem R18.)

    Alex Wurz - fair sportsman.

    And Romain Dumas too.

    Oliver Jarvis with his mechanics.

    The winners from 2012 and 2011.

    This is how the teams and cars are lined up.
    (So werden die Fahrer und Autos aufgestellt.)

    Group C drives past!

    .. and the trophee!

    #3 team looks a bit undecided.
    (Nummer 3 team sind etwas unentschlossen aus.)

    Team Toyota.

    Dom Farnbacher giving Marc Goossens a hand.

    Marc the Goose!

    I've never met Faisal Binladen before - let alone together with Jaber and Aziz! That was really great.
    (Faisal Binladen und ich treffen uns das erste Mal, und dann auch noch zusammen mit Jaber und Aziz! Super Geschichte.)

    Together with my ticket I also bought a grand stand pass for T4. On my way I came across the original Art Car, welded together by indididual pieces of sheet metal, great work.
    (Zusammen mit meiner Eintrittskarte habe ich auch eine Tribünenkarte gekauft und zwar T4. Auf dem Weg dahin ist mir dann das originale Artcar dazwischen gekommen. Das ist tatsächlich aus Einzelblechen zusammenschweißt, wirklich toll.)

    And yes, they sell Radio Le Mans Radio. Yours for 10 €.

    Another big Audi building.

    Did you ever wondered how the Dunlop bridge looks inside? That's how.
    (When es Euch wir mir geht und Ihr immer mal wissen wolltet, wie die Dunlop Brücke innendrin aussieht - so:)

    T4 - cool, like at Nürburgring.

    My seat ...

    ... view straight to chicane.

    Tricky weather conditions for specators too.
    (Das Wetter auch für die Zuschauer nicht einfach.)

    We have a race!

    I had a great time on the grand stand, stayed there for 3 hours. Especially when it started to rain you could see the driver skills, as they never knew what the conditions would be like. At some point four of them are together throught the gravel! Pierre Kaffer was one of the few who _always_ hit is apex, no matter what, great driving at these conditions
    (Bis um 6 hab ich es auf der Tribüne ausgehalten - 3 Stunden. Hat echt Spaß gemacht, weil es immer wieder angefangen hat zu regnen. Trocknet dann auch immer schnell wieder ab, aber die Fahrer wussten nie, was ihnen blüht. Sind auch schonmal zu viert durch's Kiesbett! Pierre Kaffer war einer der wenigen, der _immer_ den Scheitelpunkt in der Schikane getroffen hat, das war schon stark bei dem Wetter.)

    Back through the bridge ..

    You always meet friendly people at Le Mans!

    That was the Bahrain tent, already starting the countdown for their 6 Hour Race.
    (Im Bahrain Zelt wurde schon das 6-Stunden Rennen runtergezählt.)

    Now we know how the fans get their merchandise.
    (Jetzt wissen wir auch, wie die Fans immer an ihre Fähnchen kommen.)

    The biggest race is not enough, a lot of stuff elsewhere too.
    (Das größte Rennen reicht noch nicht, auch sonst viel zu sehen.)

    Drive SRT.

    Play Forza 5.

    Art Car Miniature!

    Original:

    More model cars:

    Delta Wing now white and closed and electric.

    Team Eurosport! Gustav Büsing and Wolfgang Savelsbergh.

    This is a typical Romain Duman face, love it!
    (Ein typischer Romain Dumas Gesichtsausdruck, der ist echt super!)

    Everything Caterham.

    How to properly transport tyres!

    At the Audi paddock, I was allowed a sneak peak - thanks for that!
    (Am Audi Paddock durfte ich als Besucher auch mal reinschauen, danke dafür!)

    Next to the Audi garage was the JWM Ferrari 458. You're now allowed as visitor to enter the pitlane, but within the garage you can do what you want if the team is ok with that. So I tried my luck shooting some pictures from there.
    (Direkt neben Audi war der JWM 458 Ferrari, also hab ich von da mal probiert ein paar Bilder zu machen. Man darf als Besucher nämlich nicht in die Boxengasse, da sind die super streng. Kann das Team sogar eine Drive Through bekommen.)

    That was the moment when the #1 stalled. Started, but suddenly stopped. Apparently the alternator, was a long repair, but they managed to finish fifth at the end.
    (Das war der Moment, als der #1 nicht mehr fahren wollte. Ist angefahren und stand dann. Das sei die Lichtmaschine gewesen hieß es später, gab eine lange Reperatur und sind am Ende doch noch Fünfter geworden.)

    Funny situation to sit next door and see in TV what happens behind that wall.
    (Das war lustig im Fernsehen zu sehen, was da gerade hinter der Wand passiert.)

    Getting dark, but merchandising still busy!
    (So langsam wurd's dunkel, aber der Fanshop immer noch stark belagert.)

    I think I look ok for 3 am - in contrast to Michael next to me LOL!
    (Für 3 Uhr morgens seh ich doch noch ok aus, kann man vom Michael nicht behaupten, Haha!)

    That's how the Eurosport container look like.
    (So sehen übrigens die Eurosport Container aus.)

    R.I.P. Allan

    Everytime I visited the Porsche garage I found Olaf Manthey like this.
    (Jedesmal, wenn ich bei Porsche vorbeigeguckt hab, stand Olaf so da.)

    Le Mans Camp Site.

    For the last 3 hours of the race I went to Tetre Rouge.
    (Für die letzten drei Rennstunden bin ich nach Tetre Rouge.)

    Safety Car again.

    See the Dunlop bridge in the background?
    (Seht Ihr hinten die Dunlop Brücke?)

    Changing weather all the time.
    (Immer wieder Regenwolken.)

    N Sticker in Le Mans! :)

    Last lap, the Toyota went between the two Audis, fair move and that's how they crossed the line.
    (Letzte Runde, die Toyota haben sie fairerweise dazwischen gelassen und sind so über die Ziellinie.)

    P1 for Manthey Porsche in GT PRO.

    Straight after the checkered flag ...

    ... the van race begins! ;)

    And bicycles ...

    On my way back I've seen this - great idea! :)

    See more of my pictures in the Le Mans Gallery.
    (Noch mehr Bilder gibt's in der Le Mans Galerie.)

    This was only my second Le Mans, but full of drama it was. I'm really happy for Tom Kristensen to scored his 9th victory, but the loss of Allan Simonsen is hard to accept.
    (Das war erst mein zweiter Le Mans Besuch, aber es war sehr aufwühlend. Hat mich gefreut für Tom Kristensen, daß er noch einen 9.Sieg draufpacken konnte, aber der tödliche Unfall von Allan Simonsen ist nur schwer zu verdauen.)

    Tags: LeMans | LM24 | Mikebericht | Coverage | English

     renn.tv/2159 




Zurück zu renn.tv Motorsport Blog >>

blogoscoop
Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Maxicard GmbH Vulkatec KW Automotive Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren.
Glastec AutoglassMathol Racing Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring 3D Kennzeichen Save The Ring!
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner