550 Millionen Euro Schulden. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Samstag, 29. Juni 2013


    So massiv wurde der Ring in das Verderben geritten, kam gestern im Kreistag raus. 550 Millionen bei 3% - das sind schlappe 16,5 Millionen Euro nur an Zinsen pro Jahr. Oder anders ausgedrückt: 2 Jahre Zinsen Nürburgring ist ungefähr eine schuldenfreie Rennstrecke Bilster Berg.

    Und ja: die Verantwortlichen laufen immer noch frei rum. Zum Beispiel Jürgen Pföhler, Landrat des armen Kreises Ahrweiler, der gestern durch die Blume gesagt bekommen hat, daß er sich von seiner 2 Millionen Einlage am Ring besser schonmal geistig verabschiedet. Steht in diesem Artikel vom Bonner General Anzeiger.

    Was in dem Artikel aber überraschenderweise nicht steht ist der Name Jürgen Pföhler. Auch die Kunst des Weglassens gehört zur hohen Schule der Manipulation. Im angegliederten Kommentar vom gleichen Redakteur Victor Franke kommt nur das Wort Landrat einmal vor.

    Jürgen Pföhler ist nicht nur amtierender Landrat des Kreises AW, er ist es schon seit dem Jahr 2000 und er war es auch zum Zeitpunkt des Beschlusses zur Erlebnisregion. Den er als einer der 4 Aufsichtsräte der Nürburgring GmbH selber am 19.Nov.2007 unterschrieben hat. Bei den opulenten Dienstreisen hat er nicht gefehlt und beim Grabschaufeln selber Hand angelegt:

    Dabei war der Kreis AW in einer hervorragenden Situation das Disaster zu verhindern, denn AW ist Miteigentümer der Nürburgring GmbH zu 10%. Und ein Blinder mit Krückstock konnte sehen, daß das in der Katastrophe enden musste. Siehe Luftschlösser am Nürburgring vom 22.Mai 2007 im Spiegel. Da war noch von 150 Millionen die Rede, knapp ein Viertel der heutigen Nürburgring-Schulden.

    Tags: Ahrweiler | Pföhler | Erlebnisgrab | Insolvenz


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner