Offensichtlich ist die Achterbahn noch nicht komplett verrostet, ..

Samstag, 29. Juni 2013

Offensichtlich ist die Achterbahn noch nicht komplett verrostet, ..

… und soll am 7.Juli passend zum F1 wiedereröffnet werden. Wiedereröffnet? Die war noch nie auf!

Mit irrwitzigen 170 km/h geht es dann die Zielgerade lang. Hätten sie statt ’ner Formel 1 Optik besser mal die eines alten VW Käfers genommen. Ich schätze mal schneller als 170 trauen sie sich nicht, damit das Ding nicht wieder hochgeht und langsamer können sie auch nicht, weil dann kommt die Fuhre nicht durch die Steilkurve.

Mein Vorschlag: einstampfen!

Tags: Erlebnisgrab | Insolvenz | Achterbahn | RingRacer

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner