Ich würd mich ja wirklich gerne über die Stefan Bellof Ehrung am Wochenende freuen ...

Donnerstag, 08. August 2013

Ich würd mich ja wirklich gerne über die Stefan Bellof Ehrung am Wochenende freuen ...

Ich würde mich gerne über die Stefan Bellof Ehrung am Wochenende freuen … aber es gelingt mir nicht. Das einzig wirklich Großartige ist die Demofahrt von seinem Teamkollege Derek Bell im restaurierten #007 von damals - aber alles andere ist nur noch Brechreizflatrate: Ausstellung im Ringwerk, Vorführung im Ringkino - und als Krone eine Ringcard mit Sonderdruck. Und in was für blumige Worte das alles gepackt wird.

Daß Stefan Bellof auch nur ansatzweise in die Nähe von Kai Richter gebracht wird, hätte ich nicht für möglich gehalten - soviel Fingerspitzengefühl hätte ich selbst in den dicksten Wurstfingern vermutet. Aber so kann man sich irren und wir werden erleben, daß Stefan Bellof und der Porsche 956 die verhasste Ringcard zieren, die Kai Richter mit seiner Firma CST dem Nürburgring und allen Veranstaltern übergeholfen hat. (stefan-bellof.de: “Mit dieser Karte kann an vielen Stellen des Nürburgrings bargeldlos bezahlt werden.” würg.) Die CST - C[r]ash Settlement Ticketing - ist inzwischen pleite, die Nürburgring GmbH dadurch auf ihren Forderungen sitzengeblieben, was wiederum einen Teil zu ihrer Insolvenz beigesteuert hat. Ausgerechnet Stefan Bellof, der wirklich am allerwenigsten dafür kann. Und es wird begeisterte Besucher geben, die das alles ganz toll finden, weil sie die komplexen Hintergründe nicht kennen. Das hat auch diese perfiden Züge, die wir in den letzten Jahren kennenlernen durften bzw. mussten: eiskalt wird der Enthusiasmus unschuldiger Fans ausgenutzt, um die Vergehen der Neuzeit gesellschaftsfähig zu machen.

Ich persönlich hab auf jeden Fall in meinem Leben noch keine Ringcard besessen und kann nur hoffen, daß diese Seuche bald endlich wieder verschwindet.

(Wobei das ja eigentlich nebensächlich ist, wenn der Ring nach den Plänen der Bestatter bald komplett verkauft ist.)

Und da haben wir noch nicht über den neuen Streckenabschnittsnamen gesprochen.

Tags: Bellof | KaiRichter | Ringcard | Ringwerk | Ringkino | OldtimerGrandPrix


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner