Das Fahrsicherheitszentrum und der Offroad-Park ...

Donnerstag, 29. August 2013

Das Fahrsicherheitszentrum und der Offroad-Park ...

geben Wilhelm Hahne zu denken. Man könnte vermuten, daß die Anteile am FSZ verkauft worden sind - das wäre dann ohne Ausschreibung passiert und der Offroad-Park soll mit dem Nürburgring verkauft werden, obwohl er im Falle einer Insolvenz wieder an Drees zurückfällt. Und wenn Drees da nicht hart am Ball bleibt, dann machen sich die Verantwortlichen der Gemeinde schuldig. Also Aussitzen - was in der Politik immer gerne gemacht wird - wäre diesmal keine so gute Option.

Tags: Fahrsicherheitszentrum | Offroadpark | Insolvenz | Erlebnisgrab


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner