Dienstag, 29. Dezember 2009

mikefrison.com/226

In Dubai laufen die Vorbereitungen für das 24h-Rennen, bei dem es ein Wiedersehen mit einem schmerzlich vermissten Team gibt: Land Motorsport. Ein volles Starterfeld mit 80 Autos, der Event hat sich ordentlich gemausert. Zur Einstimmung gibt es einen Vorbericht und ich habe die Starterliste hochgeladen. Wie immer sind auch wieder viele Langstreckler vom Ring mit dabei. Wer Lust hat kann sich auch mit meinen Bildern von vor 4 Jahren ein bischen in Wüstenstimmung bringen. Neben dem Rennen hatte ich auch die Szenerie drumrum in braver Dokumentationspflicht etwas eingefangen.

Zeitgleich am 15./16.Januar findet noch ein 24h-Rennen statt, man spricht beim Event in Köln Rodenkirchen vom bestbesetzten 24h-Kartrennen in Europa. Das liegt aber nicht an meiner Teilnahme, denn bei bisherigen Zusagen von 3 Formel 1 Fahrern (Timo Glock, Adrian Sutil und Niko Hülkenberg) ziehe ich als rollende Schikane den Schnitt heftig nach unten. Aber unser Ziel ist klar fokusiert: das Weiterreichen der roten Laterne von unserer Premiere im letzten Jahr.

Wer Mitte Januar Lust hat auf Rennaction, der kann gerne in Rodenkirchen vorbeischneien, denn der Eintritt für Zuschauer ist natürlich wie immer kostenlos.



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner