Wie sich der SWR bemüht aus Kurt Beck einen Ehrenbürger zu machen.

Freitag, 27. Dezember 2013

Wie sich der SWR bemüht aus Kurt Beck einen Ehrenbürger zu machen.

Kam gestern zur Prime Time:

Was macht eigentlich Kurt Beck?

Die rollen ihm nach wie vor den roten Teppich aus, damit er sich produzieren kann.

Eigentlich müssten sie einen Beitrag machen, wie er jämmerlich versagt hat und sich feige davongestohlen hat.

Hier ist seine Neujahrsansprache von 2009:

“Deshalb bleibt unser wichtigstes Ziel: die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen. [..] Was in diesem Zusammenhang den Nürburgring betrifft: Ja, es sind Fehler passiert. Aber der Nürburgring eröffnet neue Chancen für Arbeit und für Wertschöpfung und keine Belastung für den Steuerzahler. Er ist ein entscheidender Wirtschaftsfaktor für die Region und ein internationales Aushängeschild unseres Landes.”

Keine Belastung für den Steuerzahler? Internationales Aushängeschild unseres Landes? Und jetzt? Bankrott und fast verschachert an den Meistbietenden, wenn wir den Verkaufsprozess nicht in letzter Sekunde stoppen.

Und DEN zeigen die noch im Fernsehen. Für mich gehört so ein Mann weggesperrt!

Kommentare: Facebook | N-Forum | Tag: KurtBeck


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner