DMSB Präsident Hans-Joachim Stuck.

Freitag, 10. Januar 2014

DMSB Präsident Hans-Joachim Stuck.

Der Mann, der der Nordschleife und dem Nürburgring viel zu verdanken hat - und der 1980 noch selber im Ja-zum-Nürburgring M1 an den Start gegangen ist - heute so:

Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare von denen die nichts wissen, nicht die geringste Ahnung haben was ich tue und versuche aber schön g'scheit daherreden - das sind mir die Liebsten.
Viele Grüße!
H.J. Stuck

Kein Witz, original - inklusive Schreibfehler - auf seiner Webseite hansstuck.com (als Antwort im Gästebuch).

Vorausgegangen waren viele nette (!) Einträge, die den prominenten Fahrer mit dem höchsten Amt im deutschen Motorsport um Hilfe gebeten haben.

Während sich das Fußvolk atemlos abstrampelt, der feine Herr Stuck arrogant von oben herab.

Oder anders formuliert: wie sich ein Vorbild selber zum abschreckenden Beispiel demontiert!

Kommentare: Facebook | N-Forum | Tags: Stuck


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner