Maxime Martin fährt bei Steff Reinhold in der DTM. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Mittwoch, 15. Januar 2014


    Ihr kennt den Steff und Ihr kennt Maxime.

    Jetzt haben die beiden zusammengefunden.

    Jens Marquardt:

    “Das BMW Team RMG wurde im vergangenen Jahr zweifelsohne unter Wert geschlagen. Wir sind sicher, dass Stefan Reinholds Mannschaft gestärkt aus der Winterpause kommt und alles mitbringt, um mit Marco Wittmann und Maxime Martin wieder Erfolge zu feiern.”

    Das freut mich sehr für den Steff, wie Ihr wisst hat er damals den 200er mit aus der Taufe gehoben …

    (24h-Rennen 2001)

    … und ist seit 2 Jahren als Werksteam in den Diensten von BMW:

    (I’m Martin - Maxime Martin!)

    Leicht zu erkennen am N-fiziertem Boxenstand :)

    Und was der Maxime drauf hat, hat er uns ja eindrucksvoll auf der Nordschleife gezeigt: Beweis 1 und Beweis 2.

    Das habe ich gehofft, seit klar war, daß Maxime BMW Werksfahrer wird. Jetzt noch Regen, ganz viel Regen, dann lohnt sich sogar DTM gucken :)

    Kommentare: Facebook | N-Forum | Tags: MaximeMartin | StefanReinhold


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner