BMW gibt richtig Gas beim 24h-Rennen mit 2 Topteams, 4 Werksautos und 16 ganz schnellen Leuten.

Montag, 03. März 2014

BMW gibt richtig Gas beim 24h-Rennen mit 2 Topteams, 4 Werksautos und 16 ganz schnellen Leuten.

Schubert und Marc VDS sind die beiden Werksteams:

Schubert

Nummer 19

Lucas Luhr
Dirk Müller
Alexander Sims
Dirk Werner

Nummer 20

Dominik Baumann
Claudia Hürtgen
Jens Klingmann
Martin Tomczyk

Marc VDS

Nummer 25:

Uwe Alzen
Maxime Martin
Jörg Müller
Marco Wittmann

Nummer 26:

Dirk Adorf
Nicky Catsburg
Bas Leinders
Markus Palttala

Was für eine Streitmacht! Bei dem offiziellen Foto fährt die Nummer 20 gerade über das große SAVE THE RING in Wehrseifen - wollen wir hoffen, daß das ein gutes Omen ist.

Bei den Meldungen zum 24h-Rennen hab ich immer so ein dumpfes Gefühl in der Magengegend, daß die Nordschleife dann im Juni schon verkauft sein könnte.

Tags: N24h | Schubert | MarcVDS


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner