Hat die Landesregierung am Nürburgring auch beim Verkauf getrickst? facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Samstag, 26. April 2014


    Es mehren sich die Anzeichen, dass Capricorn absichtlich bevorzugt wurde: die Abgabefrist wurde mehrfach verlängert, den Finanzierungsnachweis von Capricorn wird angezweifelt und die Konkurenz-Angebote lagen sogar preislich höher. Von Durchwinken kann bei der EU in Brüssel keine Rede sein.

    Wirtschaftswoche / Florian Zerfaß:

    “Die Verlängerungen sind ein zentraler Punkt in der Cox-Beschwerde. „Ich vermute, dass diese Verlängerungen mit Absicht gewährt wurden, um Capricorn zu bevorzugen“, findet Cox. Denn eigentlich hatten alle Bieter die Vorgabe bekommen, bis zum 11. Dezember 2013 ihr verbindliches Angebot vorzulegen, inklusive Finanzierungsbestätigung. Capricorn hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Finanzierungszusage, (..)”

    “Capricorn bekam später für einen substanziellen Teil des Kaufpreises zwar eine Finanzierungszusage der Deutschen Bank, diese allerdings sei dem Gläubigerausschuss nicht im Original vorgelegt worden. Zudem kritisiert Cox, dass gleich mehrere der von den Verkäufern selbst mitgeteilten Auswahlkriterien nicht konsequent eingehalten worden seien.”

    Die Regierung reagiert wie immer, wenn es am Nürburgring knirscht im Gebälk - beschwichtigen, schönreden, verschleiern & vertrösten:

    “Am Mittwoch allerdings werden die Beschwerden keine große Rolle spielen, dann ist Schönwettermachen angesagt. „Tag der Begegnung und des Informationsaustausches mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer“ lautet das Motto der Veranstaltung, in der Einladung heißt es, dass es für Pressevertreter die Gelegenheit zur Besichtigung exklusiver Nürburgring-Lounges „mit Blick auf die Grand-Prix-Strecke“ geben wird.”

    Tags: WiWo | MeyrickCox | Insolvenz


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner