Schadensersatz von den Nürburgring-Zerstörern?

Sonntag, 27. April 2014

Schadensersatz von den Nürburgring-Zerstörern?

Julia Klöckner:

“Das Land müsse erklären, „ob es als Vermögensverwalter Schadenersatzansprüche an die Schuldigen des Nürburgring-Debakels stellen will“, so Klöckner. Sie beruft sich dabei auf die Einschätzung „führender Juristen“. Der Steuerzahler habe eine Summe von mindestens einer halbe Milliarde Euro verloren.”

Sag ich doch!

Tags: Insolvenz | Ringprozess

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner