Dienstag, 15. September 2009

mikefrison.com/26

Mike Gascoyne ist zurück in der Formel 1. Unter malaysischer Flagge führt er als Technischer Direktor das 13. und letzte zu vergebene "Lotus F1 Team". Das wird heute per Pressemitteilung von der FIA verbreitet.

Für BMW Sauber heißt das, daß sie raus sind und erstmal auf der Warteliste stehen. Das hat Peter Sauber nicht verdient! Immerhin diskutiert die FIA jetzt, ob von 13 auf 14 Teams erhöht werden soll, das wären dann 28 Autos inklusive BMW Sauber F1.


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner