Die Rock am Ring Annexion.

Dienstag, 03. Juni 2014

Die Rock am Ring Annexion.

Die heute offiziell vorgestelle Festival-Kopie soll tatsächlich

Grüne Hölle - Rockfestival am Nürburgring

bzw. als URL

grünehöllerock.com

heissen.

Mit einem Design aus einer Mischung von Dschungelcamp und Frühlingsquark:

Das haben die doch 5 Minuten vor der Pressekonferenz zusammengenagelt, alles andere wäre zu peinlich.

Auch wird schon Werbung hochgezogen, um dem jetzt anlaufenden Rock am Ring die Kunden wegzuschnappen.

“Für die aus dem In- und Ausland erwarteten rund 80.000 Rockfans bleibt in 2015 bei der ‚Grünen Hölle - Rockfestival am Nürburgring’ fast alles wie bisher, einzig der Veranstalter ist neu.” (PM)

Zum einen ’ne super Idee für einen Event, der internationales Publikum anziehen soll, in der URL mit Umlauten zu hantieren - zum anderen den Kai-Richter-verseuchten Grüne Hölle Irgendwas wieder auszubuddeln. Am Ende haben sie dem Möchtegerninvestor und Yachtliebhaber noch die grottige Marke abgekauft.

Man will auch an dem 5.Juni 2015 festhalten, so wie ich gestern schon befürchtet hatte.

3 Open Air Konzerte (Rock am Ring, Rock im Park und die DEAG Kopie) in Deutschland an einem Wochenende.

Wieso auch nicht.

Tags: RockAmRing



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner