Harald Müller hat einen neuen Drift-Weltrekord aufgestellt: 2h 25 Min.

Donnerstag, 24. Juli 2014

Harald Müller hat einen neuen Drift-Weltrekord aufgestellt: 2h 25 Min.

Harald Müller kennt Ihr vom FSZ und aus der Langstrecke.

rallye-magazin.de:

“Mit einem 200 PS starken Toyota GT86 stellte er in der Türkei eine neue Bestmarke auf und schaffte es, exakt 2:25:18 Stunden quer zu fahren. Dabei legte er stolze 144,126 Kilometer zurück und übertraf die alte Bestmarke (84,13 km) deutlich.”

Steht auch schon im Guinnesweb.

Tags: Drift | HaraldMüller | Weltrekord |


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner