Neue Tribüne auch Kernschrott? facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Donnerstag, 14. August 2014


    Es gibt ein Gutachten von 2013 (!!), das empfiehlt die neue Nürburgring Tribüne zu sanieren, indem man sie komplett ab- und dann wieder ordentlich aufbaut. Weil wenn man das nicht macht, dann verfault sie sowieso (“ausblühen”, so ein schönes Wort!).

    Ich fass mal kurz zusammen:

    • Achterbahn: Schrott, wird abgebaut
    • Eifeldorf: Schrott, wird plattgemacht
    • Tribüne: Schrott laut Geheimgutachten
    • Boulevard: auch Schrott, wenn die Tribüne nicht bald saniert wird.

    Kurt Beck ist es tatsächlich gelungen, mit Hilfe einer halben Milliarde Euro Steuergeld in nur 5 Jahren grösstmöglichen Schaden anzurichten. Eigentlich hätte er auch direkt Panzer schicken können. Der Nürburgring wurde schon verzockt - jetzt drohen Folgekosten für den Beck°Schrott, die noch garnicht abzusehen sind.

    Tags: Insolvenz | Baumängel | Tribüne | Gutachten | WilhelmHahne |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner