Peter Hoffmann: Je suis pissed off. Aber so was von!

Freitag, 31. Oktober 2014

Peter Hoffmann: Je suis pissed off. Aber so was von!

Gestern auf Facebook:

“(..) Nun wird das Volkseigentum Nürburgring, also doch zum Privatspielplatz eines reichen Russen. Weil das ach-so-zukunftsträchtige Pappnasen-Konstrukt im Zeichen des Steinbocks genau von hier bis Gestern gehalten hat. Unglaublich! Und an die, die jetzt wieder aus ihren Löchern kriechen werden und allen erzählen ”gebt dem neuen doch erst mal eine Chance“: Einfach mal die Fresse halten! Ihr hattet bisher jedes Mal Unrecht und werdet auch wieder Unrecht haben. Ja. Je suis pissed off. Aber so was von!”

Tags: Ringverkauf | Capricorn | Charitonin |


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner