Auch Robb Holland stellt sich beschützend vor die Nordschleife. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Freitag, 03. April 2015


    Sagte ich der Ring hat zuwenig Beschützer? Hier ist noch einer - Robb Holland:

    “For those who are calling to change the track, stop it. Just stop. This is the last bastion of the great race tracks in the world. I believe in personal responsibility. If you think the track is too dangerous, then don’t drive here or spectate.”

    Aber auch sonst ein lesenwerter Artikel.

    Tags: RobbHolland | FIAGT3 |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner