Räumt die Polizei jetzt auf der Nordschleife die linke Spur für die BMW Fahrer? facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Montag, 06. April 2015


    Aus dem Pressebericht vom Wochenende, Hervorhebung von mir:

    “So., 05.04.15/ 13:35 h Verkehrsunfallflucht Nordschleife – Abschnitt Flugplatz Im Rahmen des Touristenverkehrs fährt ein 27-jähriger Unfallbeteiligter mit seinem PKW BMW auf einen vorausfahrenden weißen Kleinwagen auf, der im vorgenannten Streckenabschnitt nicht äußerst weit rechts fährt, sondern am linken Fahrbahnrand. Der BMW-Fahrer erkennt dies zu spät und lenkt seinen PKW nach links von der Fahrbahn, um nicht auf den vorausfahrenden weißen PKW aufzufahren. Hierbei kollidiert er jedoch mit der Leitplanke. An seinem Fahrzeug entsteht ein Schaden von ca. 6500 Euro. Der weiße Kleinwagen setzt seine Fahrt ohne anzuhalten fort.”

    Tags: Polizei | Rechtsfahrgebot | Fahrerflucht |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner