Gustav Büsing gestorben.

Montag, 29. Juni 2015

Gustav Büsing gestorben.

Diese traurige Nachricht erschüttert die Motorsportwelt: heute ist Gustav Büsing gestorben. Er wurde 72 Jahre alt.

Ausgerechnet in Le Mans hatte er mit großen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen - so groß, dass die Ärzte ihn nicht mehr retten konnten.

Wer hätte das geahnt, als er in unnachahmlicher Manier das Rennen vor 2 Wochen begleitet hat.

Mit Gustav tritt einer der ganz Großen von der Bühne. Einer vom alten Schlag, wie es sie heute kaum noch gibt.

In der motorsportlichen Ellbogengesellschaft war er wie ein Fels in der Brandung - immer für ein Gespräch zu haben, keine Bitte ausschlagend, und er konnte auf ein einmaliges Hintergrundwissen zurückgreifen.

Jedem noch so banalen Stichwort hat er eine tiefere Bedeutung abgeronnen, um im Gesamtkontext ein viel komplexeres Bild zu zeichnen, als man es sich selber ausgemalt hat.

Er hat nie mit seinem Wissen gegeizt, es aber auch nie raushängen lassen. Im Gegenteil: bescheiden - geradezu im krotesken Widerspruch zur schillernden Motorsportwelt - hat er analysiert, kommentiert … und genossen.

Denn ein Geniesser war er - ein Geniesser des Motorsports - dem er sein ganzes Leben gewidmet hat.

Am Ende sogar geopfert hat.

Auch wenn ich mich bemühe, mein Nachruf kann ihm nicht gerecht werden. Umso mehr freue ich mich, dass er selber dafür gesorgt hat unsterblich zu bleiben mit den vielen Werken und Büchern, die seinen Namen als Autor tragen.

Er hat eine Lücke hinterlassen, die nicht gefüllt werden kann.

Ich tröste mich damit, dass er dort wo er jetzt ist, die Dinge mit Senna und Bellof besprechen kann, die er schon immer mal wissen wollte.

Gustav | Büsing



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner