Adrian Newey arbeitet an einem Elektroauto.

Freitag, 25. September 2015

Adrian Newey arbeitet an einem Elektroauto.

In der Formel 1 fühlte er sich zu eingeschränkt, deshalb verfolgt er jetzt eigene Wege und Red Bull Technologies gibt ihm auch den Spielraum dafür.

Also entwickelt er ein reines Stromauto.

Das wird spannend. Ich finde die Modelle, die wir bisher gesehen haben im Elektrobereich, halten noch viel zu sehr an alten Konzepten fest. So ein Genie wie Adrian Newey könnte das in Wallung versetzen. In diesem Sinne schön, dass die Limofirma das ermöglicht.

Newey | RedBull | Elektro |


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner