WTCC führt Mannschaftszeitfahren ein.

Samstag, 03. Oktober 2015

WTCC führt Mannschaftszeitfahren ein.

Kein Witz.

The World Touring Car Championship will introduce a new, cycling-inspired team time trial in 2016, as part of a renewed focus on the manufacturers´ championship. Each manufacturer will nominate three cars after qualifying to contest the new session, dubbed MAC3 and inspired by the team component of cycling events such as the Tour de France. The drivers will start side-by-side and complete two or three laps - one on the Nurburgring Nordschleife - with the third driver´s total time representing each brand, in a fight for additional manufacturers´ championship points.

Ich bin der Letzte, der was gegen Neuerungen hat - aber das ist Blödsinn. Man möchte die Hersteller bei der Stange halten und eiert jetzt rum, dass alle was davon hätten.

Ist das jetzt eine Tourenwagen Weltmeisterschaft oder eine Automarken Weltmeisterschaft?

Teamsport gibt es doch leider im Motorsport oft genug, da sollte man froh sein, wenn ab und zu noch die Fahrer gegeneinander fahren.

WTCC | MAC3 |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner