Überschlag beim Anbremsen - Heftiger Sturz von Gino Rea, SSP-WM.

Sonntag, 04. Oktober 2015

Überschlag beim Anbremsen - Heftiger Sturz von Gino Rea, SSP-WM.

Die beeindruckenden Bilder kennen wir, wenn die Fahrer beim Anbremsen in die Kurven sliden.

Am Wochenende gab es diesen Sturz von Gino Rea beim Training SSP WM in Frankreich. Da wird deutlich, was für ein Ritt auf der Rasierklinge das eigentlich ist. Bei leichtem Hinterrad ein Ticken zu hart gebremst und es geht dahin. Schneller als man gucken kann.

Gino Rea auf Facebook:

I just have a slightly fractured finger on my right hand, two very sore shoulders and feel like I´ve been punched in the face by Mike Tyson!

Die Jungs sind so hart im Nehmen - alles geprellt, Finger gebrochen, aber im Rennen gestartet und 7. geworden.



Aktuelle renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner