EU Klage: Kommission behauptet noch nie vom russischen Investor gehört zu haben.

Dienstag, 20. Oktober 2015

EU Klage: Kommission behauptet noch nie vom russischen Investor gehört zu haben.

Auf der Suche nach einer Ausrede um Zeit zu gewinnen, kam die EU Kommission auf diese Saga: Der Verein Ja zum Nürburgring hätte eine wichtige Tatsache in der Klageschrift verschwiegen, die sogar die Zulässigkeit der Klage gefährde.

Was für ein sensationelles Geheimnis das sein soll fragt Ihr Euch?

“Der Nürburgring wurde tatsächlich nicht an die Gesellschaft Capricorn verkauft, sondern an einen russischen Investor.”

Ja, da muss man sich wirklich heftig die Augen reiben - Florian Zerfaß findet auch die passenden Beschreibungen dazu in seinem Artikel: mit Witz, lächerlich und Blamage drückt er noch höflich aus, was einem da durch den Kopf geht.

Ich sag’s mal auf meine Art: die haben doch den Knall nicht gehört. Und das nur, um die Fristverlängerung auf den 4.November zu dehnen.

Zum einen nämlich wäre es tatsächlich furchtbar peinlich, wenn sie diese Nachricht nicht mitbekommen hätten, denn sie hat vor einem Jahr die Nürburgring-Landschaft erschüttert wie kaum eine andere.

Zum anderen aber gibt es über diese Peinlichkeit hinaus regen Schriftverkehr bzw. offizielle Beschwerden, die genau diesen Verkauf über Bande an das unbekannte Oligarchen-Konsortium zum Thema hat.

Also entweder Unfähigkeit oder absichtliche Täuschung, beides sollte zur fristlosen Entlassung führen.

Aber natürlich führt das mal wieder zu genau Null Konsequenzen, außer dass wir wieder am Nasenring durch die Eifel gezogen werden.

JaZumNürburgring | Klage | Nexovation | Kommission | Gerichtshof |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner