VIDEO: Marc Lieb, Porsche, Weissach und der 919. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Dienstag, 20. Oktober 2015


    Schöne vierteilige Serie, die bei Deutsche Welle unter dem Made in Germany Label veröffentlicht wurde. Marc Lieb steht dabei im Mittelpunkt, weil er als Rennfahrer mit Ingenieurs-Studium eine neue Rennwagen-Generation mitentwickelt hat.

    Quasi als “Pionier einer neuen Fahrzeugtechnik auf dem Weg zu einem Elektrosportwagen von Porsche.” hat ihn das Filmteam rund um 2 Monate lang begleitet.

    Teilweise dachte ich, dass das eine Porsche Werbeproduktion ist, aber als sie von “Dauerrennen” sprachen und davon, dass die “Benzinpumpe mehr Sprit als erlaubt verbrennt” habe ich meine Meinung schnell wieder revidiert ;)

    Superschöne Aufnahme und ein wie immer gradliniger und besonnener Marc Lieb.

    Folge 1, Folge 2, Folge 3, Folge 4.

    Fazit: unbedingt ansehen.

    MarcLieb | Porsche919 | LM24 | FIAWEC |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner