Ein Autorennen auf dem Kölner Autobahnkreuz Süd?

Dienstag, 23. August 2016

Ein Autorennen auf dem Kölner Autobahnkreuz Süd?

Wusstet Ihr, das auf dem Kölner Südkreuz früher mal Rennen gefahren wurden? Ich auch nicht.

Köln Stadt-Anzeiger:

Der Kölner Club für Motorsport (KCM) hatte nach dem Zweiten Weltkrieg mehrmals versucht, am Bonner Verteilerkreis ein Straßenrennen zu organisieren. (..) Der erste Kölner Kurs wurde am 29. und 30. Mai 1948 zur größten Rennsport-Attraktion Deutschlands seit dem Krieg. 80.000 bis 100.000 Besucher strömten an die 5,5 Kilometer lange Strecke, 300 Fahrer gingen in 16 Klassen an den Start – auf Motorrädern und in Rennwagen. Geld gab es keins zu gewinnen, dafür Küchenschränke, Motoröl oder Stoffballen für Anzüge. Eine warme Mahlzeit gab es für alle Fahrer obendrein. Es war eine PS-Party in kargen Zeiten.

Schöne Geschichte, die Strecke ging so. Muss ich jetzt immer dran denken, wenn ich da herfahre. Das jährliche Motorradrennen des MSC Porz hat seinen Namen von diesem historischen Rennen. Danke Kai für den Tipp!

KölnerKurs | KreuzKölnSüd |


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner