Mittwoch, 14. September 2016

mikefrison.com/3397

Roman Abramovich hat am Nürburgring seinen Fuhrpark gelüftet und in England überschlagen sich die Zeitungen.

Natürlich kann sich jeder einen Trackday mieten, wenn er möchte. Aber die Abramovich - Charitonin Beziehungsgerüchte reißen nicht ab und bisher hat uns niemand erzählt, wer den Nürburgring gekauft hat. Denn die Besitzverhältnisse hinter den Firmengeflechten werden der Öffentlichkeit vorenthalten.

In der Eifel nimmt man es gewohnt unterwürfig gelassen.

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner