Visitenkarten? Kann man nach 16 Jahren renn.tv ruhig mal machen.

Mittwoch, 28. September 2016

Visitenkarten? Kann man nach 16 Jahren renn.tv ruhig mal machen.

Sind für die Intermot Motorradmesse nächste Woche:

… und habe ich bei Flyeralarm machen lassen: ging fix, war einfach online hochzuladen (ok - das CMYK Drama lassen wir mal außen vor), günstig (17,58 €, 250 Stk. inkl. Lieferung) und von der Qualität auch vorne mit dabei: wertiges Material, sattes Rot, hohe Auflösung.

Flyeralarm war ja auch schon einmal Sponsor in der VLN und ich finde man sollte generell sowieso Firmen bevorzugen, die sich im Rennsport engagieren. Habt Ihr früher auch immer nur Tuffi Milch getrunken?

An den Rennstrecken ist eine Visitenkarte natürlich eher Quatsch, aber wenn man die Fühler ausstrecken und neue Kontakte knüpfen möchte - so wie ich auf der Motorradmesse oder auch gestern bei Tesla - dann ist die analoge Pappe doch immer noch konkurrenzlos.


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner