Bell´s Hauptsitz für die Helm-Entwicklung ist in Bahrain ...

Sonntag, 27. November 2016

Bell´s Hauptsitz für die Helm-Entwicklung ist in Bahrain ...

... und DSC war dort mal zu Besuch. Interessanter Bericht:

A mere stones throw from the Bahrain International Circuit is the Bell Helmets HQ, but you wouldn’t know it. At just two years old, Bell’s global R&D and manufacturing centre now produces over 30,000 racing helmets each year, to be distributed across the world to racing drivers of all levels and disciplines.

Bell | Bahrain |

Kommentieren? Gerne per Email, Twitter, Forum oder Facebook.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner