Mit dem Elektroauto beim Bergrennen - 360° Onboard. facebook.com/renntv twitter.com/renntv RSS Feed für Mike's Blog | renn.tv instagram.com/renntv
  

20832.com // über mich // N-Aufkleber

    Freitag, 02. Dezember 2016


    Das ist der Concept_One von Rimac, mit dem Monster Tajima normalerweise in Pikes Peak antritt. 0 auf 200 in 5,4 Sek., jedes Rad hat seinen eigenen Motor, natürlich Torque ge-vectored.

    Diesmal sitzt aber nicht Mr.Tajima am Steuer, sondern:

    Rimac Automobili’s test driver – Miroslav “Mrgud” Zrnčević was driving the Tajima Rimac E-Runner Concept_One on the Buzet Hill Climb Race. Mrgud was testing the car during its development in early 2015, but he never raced it. This was an opportunity for the Croatian public to see the car in action and for Mrgud to have some fun.

    Feiner Zug! Das Video am besten mit iPad oder Smartphone anschauen, weil 360° Aufnahme.

    youtu.be/hIEbKAb5n7U

    So sieht das von außen aus:

    Tajima | Rimac | Elektro | Mrgud |


Zurück zum Blog >>

Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Autoglass Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Häggenäs Automobile AB Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner
20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner